Wap Doo Wap

Aus DraWi
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Der Wap-Doo-Wap beginnt mit einem Fade. Der Drachen wird durch einen kräftigen Zug an beiden Leinen über den Pancake gedreht, so dass der Drachen auf dem Rücken liegt und die Nase zum Piloten zeigt. Die Leinen befinden sich dabei unter dem Drachen und liegen an der Schleppkante an. In dieser Position wird der Drachen durch einen Impuls an einer Leine in eine flache Rotation versetzt.

Man kann die Rotation nach 540° beenden und nach oben fliegen oder nach 360° und dementsprechend nach unten fliegen bzw. den Drachen wieder in den Fade bringen.