Kickturn: Unterschied zwischen den Versionen

Aus DraWi
Zur Navigation springen Zur Suche springen
K
Zeile 7: Zeile 7:
  
  
Variante mit drei Axelarten:
+
Variationen:
 
# Den Drachen mit einem schnellen [[Axel Take Off]] (aus der Grundstellung oder z.B. von der linken Flügelspitze) starten. Den Kickturn ausführen.  – zurückfliegen, und mit einem (möglichst schnellen) [[Spin Axel]] wieder landen.
 
# Den Drachen mit einem schnellen [[Axel Take Off]] (aus der Grundstellung oder z.B. von der linken Flügelspitze) starten. Den Kickturn ausführen.  – zurückfliegen, und mit einem (möglichst schnellen) [[Spin Axel]] wieder landen.
# Den Abschluß (Landung) mit einer [[Lazy Susan]] fliegen.
+
# Beim (Diagonal-)Rückflug den Kite mit einer [[Kombo]] landen.
# Beim Rückflug kurz über dem Boden den Kite mit einem beherzten Zug an einer Leine in einen [[Backflip]] legen und eine [[Lazy Susan]] fliegen und beim Recovern den Kite in der [[Zweipunktlandung]] landen.
+
# Den Kite beim Rückflug knapp über dem Boden mit einem [[Kill]], [[Full Stop]], [[Dead Stop]] in den Backflip bringen, einige [[Multi Lazy]] machen - dann den Kite mit einer Zweipunkt-Landung absetzen
  
 
[[Kategorie: Manöver und Trick]]
 
[[Kategorie: Manöver und Trick]]

Version vom 9. September 2008, 16:45 Uhr

Beim Kickturn wird eine Wendung mit einem harten und schnellen Half Axel geflogen.


  1. Den Drachen in der (z.B.) linken Windfenster-Hälfte auf die rechte Flügelspitze stellen und in Richtung der rechten Windfenster-Hälfte starten
  2. Auf dem Weg dorthin abrupt einen sehr schnellen Half Axel auslösen und den Drachen am Ende des Halfaxels sofort (durch Zurückgehen/-laufen) beschleunigen und nach links unten fliegen
  3. Dort mit einem Tip Stand auf der linken Flügelspitze landen


Variationen:

  1. Den Drachen mit einem schnellen Axel Take Off (aus der Grundstellung oder z.B. von der linken Flügelspitze) starten. Den Kickturn ausführen. – zurückfliegen, und mit einem (möglichst schnellen) Spin Axel wieder landen.
  2. Beim (Diagonal-)Rückflug den Kite mit einer Kombo landen.
  3. Den Kite beim Rückflug knapp über dem Boden mit einem Kill, Full Stop, Dead Stop in den Backflip bringen, einige Multi Lazy machen - dann den Kite mit einer Zweipunkt-Landung absetzen