Kickturn: Unterschied zwischen den Versionen

Aus DraWi
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Zeile 9: Zeile 9:
 
Variationen:
 
Variationen:
 
# Den Drachen mit einem schnellen [[Axel Take Off]] (aus der Grundstellung oder z.B. von der linken Flügelspitze) starten. Den Kickturn ausführen.  – zurückfliegen, und mit einem (möglichst schnellen) [[Spin Axel]] wieder landen.
 
# Den Drachen mit einem schnellen [[Axel Take Off]] (aus der Grundstellung oder z.B. von der linken Flügelspitze) starten. Den Kickturn ausführen.  – zurückfliegen, und mit einem (möglichst schnellen) [[Spin Axel]] wieder landen.
# Beim (Diagonal-)Rückflug den Kite mit einer [[Kombo]] landen.
+
# Beim (Diagonal-)Rückflug den Kite mit einem [[Kombo]] landen.
# Den Kite beim Rückflug knapp über dem Boden mit einem [[Kill]], [[Full Stop]], [[Dead Stop]] in den Backflip bringen, einige [[Multi Lazy]] machen - dann den Kite mit einer Zweipunkt-Landung absetzen
+
# Den Kite beim Rückflug knapp über dem Boden mit einem [[Kill]] ([[Full Stop]], [[Dead Stop]]) in den Backflip bringen, einige [[Multilazys]] machen - dann den Kite mit einer Zweipunkt-Landung absetzen
  
 
[[Kategorie: Manöver und Trick]]
 
[[Kategorie: Manöver und Trick]]

Version vom 9. September 2008, 16:46 Uhr

Beim Kickturn wird eine Wendung mit einem harten und schnellen Half Axel geflogen.


  1. Den Drachen in der (z.B.) linken Windfenster-Hälfte auf die rechte Flügelspitze stellen und in Richtung der rechten Windfenster-Hälfte starten
  2. Auf dem Weg dorthin abrupt einen sehr schnellen Half Axel auslösen und den Drachen am Ende des Halfaxels sofort (durch Zurückgehen/-laufen) beschleunigen und nach links unten fliegen
  3. Dort mit einem Tip Stand auf der linken Flügelspitze landen


Variationen:

  1. Den Drachen mit einem schnellen Axel Take Off (aus der Grundstellung oder z.B. von der linken Flügelspitze) starten. Den Kickturn ausführen. – zurückfliegen, und mit einem (möglichst schnellen) Spin Axel wieder landen.
  2. Beim (Diagonal-)Rückflug den Kite mit einem Kombo landen.
  3. Den Kite beim Rückflug knapp über dem Boden mit einem Kill (Full Stop, Dead Stop) in den Backflip bringen, einige Multilazys machen - dann den Kite mit einer Zweipunkt-Landung absetzen